Salon in der Karl-Liebknecht-Str. 33

Ab dem 01.02.2018 bleibt unser Salon in der Karl-Liebknecht-Str. 33 wegen umfangreicher Renovierungsarbeiten voraussichtlich
4 Wochen geschlossen. Die Mitarbeiter des Salons bedienen unsere Kundschaft in dieser Zeit im Salon in der Saalbahnhofstr. 20
Tel. 0 36 41 44 31 27.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie in einem neuen und modernen Salon begrüßen zu können.

Die Fußpflege aus der Karl-Liebknecht-Str. finden Sie dann ab dem 01.02.2018 nur noch in der Weigelstr. 1. Dort freut sich Katrin Hänig auf Ihren Besuch.

Wir freuen uns auf Sie!

Winteraktion vom 01.01. bis 28.02.2018

In allen 3 Salons haben Sie ab sofort die Gelegenheit auf eine Dienstleistung Ihrer Wahl sich die Wimpern bzw. die Augenbrauen kostenlos färben zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!

Willkommen im Handwerk

Mit einer gemeinsamen Veranstaltung am 08.09.2017 in der Sparkassen-Arena begrüßte die Kreishandwerkerschaft den Nachwuchs in den Handwerksbetrieben.
In einer feierlichen Zeremonie wurden unsere neuen Azubis Caroline Benzin und Sophia Siebrecht begrüßt und zu Durchhaltevermögen und guten Leistungen motiviert. Zahlreiche Familienangehörige und Freunde begleiteten die Lehreinsteiger in einen neuen Lebensabschnitt.

Brückenfest am 27.08.2017

Auch zum diesjährigen Brückenfest im August 2017 präsentierten Eva Neubert und die Mitarbeiter von Eva’s Haarmoden erneut die neuesten Trends der Frisuren-Mode.
Unter dem Thema „ Lichtblicke“ entstand in Zusammenarbeit mit Modegeschäften für Damen/Herren und Kinder eine bunte Bühnenshow. Es wurde Mode für Kinder von 0-10 Jahre über Teenies bis zu den Best Agern vorgestellt. Wir rundeten das Programm mit den passenden Frisuren sowie Make-up und Styling ab.

Brückenfest_17-1

Fashion Week Berlin Juli 2016

Auf Einladung von Loreal besuchte Eva Neubert und Salonleiterin Katrin Wolf am 02./03.07. 2016 die Fashion Week in Berlin um Anregungen und Trends der neuesten Frisurenmode und Kosmetik in die Salons zu tragen.

In dieser Saison sind die Haarfarben sehr naturbelassen und harmonisch. Sie sind angelehnt an die natürliche Färbung von Gestein, Pflanzen und Erde. Ton in Ton ist hierbei das Motto – keine zu starken Kontraste.

20 Jahre Goethegalerie Jena

Zum 20jährigen Bestehen der Goethegalerie Jena am 01.03.2016 präsentierte sich Eva Neubert und Team mit einem Informationsstand rund um Frisurenmode und die neuesten Trends.

Brückenfest am 30.08.2015

Zum diesjährigen Brückenfest am 30.08. präsentierte sich unser Unternehmen in Zusammenarbeit mit den Weimarer Ball- und Brautmoden „Marie Mariée“ mit einer Bühnenschau. Die Mitarbeiter von Eva‘s Haarmoden frisierten u. a. 10 Damen und 5 Herren für die Brautmodenschau sowie 10 Kinder der Akrobatikgruppe „Malino“. Die Brautsträuße wurden anschließend versteigert und so konnte der Erlös von 150,00 € an die Kinderkrebsstation in Jena gespendet werden.